Contribution  

Donate using PayPal
Amount:
   
Hier den Film als DVD oder MOV-Datei kaufen!
WRW de
   
   

Die ins Unendliche ausgeweitete Kredite-Blase platztBlase platzt
Insgesamt sind noch knapp 10% aller Geldströme Geschäfte mit der realen Wirtschaft, also der Her- und Bereitstellung von Gütern und Dienstleistungen. Die restlichen 90% entfallen auf den Interbankenhandel, wo aus Geld immer mehr Geld gemacht wird. Daran verdienen alle prächtigst, ohne etwas Reales herzustellen – die Heere von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Investmentbanker, Versicherer etc.
Doch die Versicherer – auf optimale Rendite getrimmt – haben keine Rücklagen gebildet. Und die Ratingagenturen hatten die Papiere nicht geprüft. Da das Geschäft so wunderbar lief, wurden in den USA immer mehr Kredite vergeben, deren Rückzahlung von vornherein gefährdet war. So wurden aus den verbrieften Krediten Wertlospapiere. Als 2007 immer mehr US-Immobilienkredite ausfielen, platzte die von unendlicher Kreditvermehrung hohl gewordene Finanzblase. Billionenschwere Banken und Versicherer standen plötzlich vor der Realität des Nichts.

   
Facebook Image
   

Supporter  

   

Reichtums-Uhr