Contribution  

Donate using PayPal
Amount:
   
   
   

Förderung von unten
"Betrag" seit dem 20.05.2020

20.133,99 €

   

Nun ist es raus: US-Präsident Biden will die Krise hinter sich lassen mit einem Finanzpaket von weit über 5 Billionen USDalles finanziert mit neuen Schulden. Die großen Zahlen sagen uns nichts mehr, doch zum Vergleich, in der Finanzkrise betrug das Rettungspaket „nur“ knapp 1 Billion USD. So sehr bedrohlicher sieht die US-Regierung die gegenwärtige wirtschaftliche und moralische Krise.

Interessant die Reaktion der Finanzwelt: Ein Mischung von Euphorie – schon lange vergessene Wachstumsziffern werden erwartet – und eines neuen Schubs von Angst, Angst vor der Inflation. Schon seit Beginn der Krise ist die US-Staatsverschuldung um 4,7 Billionen USD auf knapp 28 Bio USD angewachsen. Mit dem neuen Anschubplan wird sie auf 32 Bio USD anwachsen. Mehr als 5 Jahre müsste die USA alle Staatseinnahmen für die Tilgung der Schulden verwenden. D. h. diese Schulden können nie zurückgezahlt werden. Sie werden immer weiter wachsen. Oder es kommt die Inflation, die letzte Lösung!

Doch niemand weiß ob und wann sie kommt. Der US-Dollar ist eine Art Weltwährung. Diese läßt niemand leichthin fallen. So kann sich auch kein Staat der Welt außer der US-Regierung über 500% Staatsverschuldung leisten.

Doch auch hier rennt der Krug zum Brunnen – bis er bricht. Vielleicht wird diese unglaublich hohe Verschuldung weltweit noch hingenommen. Doch es ist die Perspektive, die Angst macht. Nirgendwo außer vielleicht China ist nennenswertes Wirtschaftswachstum noch möglich ohne weitere Schulden. Denn wirtschaftliches Wachstum gibt es im Kapitalismus nur durch verstärkte massenhafte Nachfrage. Doch in einer Welt, in der die wenigen Reichen immer reicher werden auf Kosten der restlichen 99%, deren Einkommen im Schnitt stagniert oder geringer wird, der wächst nur noch die Nachfrage nach Luxusartikel. Deshalb versucht man Wachstum mit Schulden zu stimulieren, und der Schuldenberg wächst immer weiter…….

Aber dies ist ein Weg in die Sackgasse. Und bei dem einzigen Ausweg einer Inflation und/oder Umschuldung werden NUR wir 99% wieder die Opfer sein!

Wer rettet wen – Reloaded“ – wenn auch nur als Streaming-Veranstaltung ist in diesen Zeiten Erkenntnis und Erlebnis zugleich!

Aber auch unsere Filme „Der marktgerechte Patient“ und „Der marktgerechte Mensch“ sind aktueller denn je!

  • Sprechen Sie uns an, wenn Sie die Idee einer Streaming Veranstaltung haben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mit jeder Spende sind Sie Förderer/in unserer Filme von unten. Ab 40€ erhalten Sie die DVD-Kopie der Filme Der marktgerechte Patient“ und „Der marktgerechte Mensch“ und „Wer Rettet Wen - Reloaded“ mit jeweils zwei Lizenzen zu nichtkommerziellen Vorführungen.
  • Auf Wunsch können Sie statt DVDs jeweils einen Downloadlink für die entsprechenden Filme erhalten.
  • Unter „Kernfilm on Demand“ können Sie die Filme für ein geringes Entgelt einfach mal anschauen.

Zahlungen bitte auf das Konto: Empfänger: FILM VON UNTEN, GLS Bank, IBAN: DE49430609672020346200, BIC: GENODEM1GLS oder auch per PayPal 

 

Es dankt Ihnen Ihr Kernfilmteam Leslie Franke, Herdolor Lorenz, Stefan Corinth, Alexander Grasseck

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.wer-rettet-wen.org | www.kernfilm.de  |Kernfilm ON DEMAND|“Unser Bundespräsident”

   
Facebook Image
   

Supporter  

   

Reichtums-Uhr